In seiner Landschaftsmalerei nähert sich Karol Rousin der Umwelt mit einem sezierenden Blick und versucht, die unterschiedlichen Aspekte einer Landschaft parallel wirken zu lassen.  Abbildung und Wiedergabe der Atmosphäre treten gleichberechtigt auf und ermöglichen dem Betrachter einen Blick über die eigentliche Landschaftsansicht hinaus.  

Dafür nutzt Karol Rousin die aus der Kunstgeschichte bekannten Möglichkeiten im Umgang mit dem Thema Landschaft und kombiniert sie zu seiner eigenen neuen Sichtweise des Sujets: Unverwechselbare Wiedergabe einer spezifischen Physiognomie und gleichzeitig impressionistisches Auflösen in Farbflächen, Sezieren der Form wie im Expressionismus und Strukturierung durch geometrisch abstrakte Flächen und Formen bilden das Vokabular für Karol Rousins Landschaftsbilder. 

Dabei entscheidet der Betrachterstandpunkt, ob aus dem Abstand heraus sich das Bild zu einer klaren Landschaftsabbildung fügt, oder ob sich das Bild aus der Nähe in abstrakte Farbflächen auflöst. 

 

1/2
Karol Rousin⎜Zanggasse 1 55116 Mainz⎢Germany⎜Tel +49 06131 222899⎥karol-rousin@arcor.de⎥
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Classic