Kursinformation Mappenkurs

 

Im Designbereich:
Grafik- und Kommunikationsdesign
Industrie- und Produktdesign
Transportation Design
Mode- und Textildesign sowie Illustration.

In der Angewandten Kunst:
Kunstpädagogik
Kunsttherapie
Innenarchitektur und Architektur

Neben der Erarbeitung von Grundlagen, die für alle Fachrichtungen erforderlich sind, vermitteln wir gegenständliches Zeichnen nach Objekt, Perspektivisches Zeichnen sowie alle Mal & Zeichentechniken, Druckgrafik, den professionellen Umgang mit Farbstiften, Aquarellfarben und Ölfarben.

Im Vordergrund steht aber eine themenbezogene Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Fachgebiet, worin Kompositionslehre, Bildaufbau und vor allem kreative Ideenfindung wesentliche Bestandteile bilden, eben alles was für eine erfolgreiche Mappe und Eignungsprüfung wichtig ist.

Das Atelier verfügt über eine Professionelle Ausstattung mit Radierpresse, Siebdruckanlage, Digital- und Analogkameras, Fotostudio und Bildbearbeitungsprogramme.
Eine individuelle Betreuung bis zur erfolgreich bestandenen Aufnahmeprüfung ist selbstverständlich.

 

Weitere Fragen werden von uns gerne telefonisch im persönlichen Gespräch beantwortet

 

Kurszeiten

 

Montag bis Freitag 

Kursleiter: Karol Rousin

19:00 - 21:00 Uhr

Dienstag

Kursleiter: Karol Rousin

10:00 - 12:00 Uhr

 

Mittwoch und Freitag

Kursleiterin: Sabine Steimer, Diplom.-Designerin FH

15:15 - 17:15 Uhr

 

Allgemeine Informationen

 

1985 gründete Karol Rousin das Atelier in der Zanggasse 1. Seither bietet das Atelier Mal- und Zeichenunterricht für kunstinteressierte junge Menschen, insbesondere angehende Studenten der Fachrichtungen: Freie Kunst, Grafik, Design, Architektur etc.
Von Freizeitmalern wird die Bereitschaft zu intensiven handwerklichen Studien vorausgesetzt.
Ziehl ist es, durch Heimstudien und intensives Training während des Unterrichts das künstlerische Handwerkzeug zu erlernen.
Im Vordergrund des Mal- und Zeichenunterrichts stehen deshalb die Aneignung der Grundprinzipien (Materialkunde, perspektivisches Zeichnen etc.) und verschiedene Techniken (Sachzeichnen, Öl-malerei, Radierung, Aquarell u. v. a.). Hierauf aufbauend können die Malschüler ihren eigenen bildnerischen Ausdruck formulieren.
Der Unterricht ist nicht in einem starren Kurssystem organisiert, denn die begrenzte Teilnehmerzahl ermöglicht eine intensive, individuelle Betreuung des einzelnen Schülers. Zudem beeinflussen die verschiedenen fachlichen Problemstellungen der Schüler und ihr unterschiedlicher Entwicklungsstand in der Zusammenarbeit den Schaffensprozess positiv.
Der Einstieg ist je nach Platzangebot grundsätzlich jederzeit möglich. Der Unterricht dauert zwei Zeitstunden.

Foto: Dragana Beslac

Karol Rousin⎜Zanggasse 1 55116 Mainz⎢Germany⎜Tel +49 06131 222899⎥karol-rousin@arcor.de⎥
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Classic